Protokoll der Sitzung JAEB-Kreis-Paderborn – 14.04.2016

EINBERUFEN VON
JAEB-Kreis-Paderborn Sitzung im Kindergarten Schulstraße in Hövelhof
BESPRECHUNGSLEITER
Martin Klinkemeier
PROTOKOLLFÜHRER
Oliver Krause
TEILNEHMER
Martin, Claudia, Nicole, Mark, Yvonne, Rene

Tagesordnungspunkte:

1.
Mark berichtet über die letzte Inklusion Sitzung, welche am Anfang April war.
  • Diskussion mit der Runde, ist diese Sitzung wichtig, interessant für den JAEB. Es ist schwer in dieser Sitzung als JAEB wahrgenommen zu werden. Mark soll mit Fr. Sonnenberg kommunizieren, welchen Hebel angesetzt werden müssen, damit es auch Themen mit und für den JAEB gibt. Der nächste Termin war am 11.Mai von 16:00 –  19:45, damit der große Sitzungssaal entsprechend reserviert werden kann.
  • Mögliches Thema wäre, den Beantragungsweg für Kinder mit Förderbedarf (i-Kind)
Schlussfolgerung:
Verbindung, Verknüpfungen und Kontakte suchen, um das mögliche Thema anzusetzen.
Aufgabe
Bearbeiter
Bearbeitung bis
Kontakt zu Frau Sonnenberg suchen Mark kurzfristig
2.
Landes Elternbeirats Bericht von Mark
  • Mark berichtet aus der Sitzung, welche Themen dort behandelt werden. Es werden z.Z. Arbeitsgruppen gebildet zu verschiedenen Themen Thema war z.B. das nicht zu 100% JAEB’s gebildet wurden. Es gibt aber positive Kreise, wo der JAEB sehr gut und vor allem stark aufgestellt sind. – Stichtagsregelung für die Einschulung – es kann hier durchaus zu einer Betreuungslücke kommen – hierzu gab es ein Workshop. Einheitliche Einschulungsregelung, die auch Themen wie Betreuungslücken abdecken und wie auch das früher eintreffenden Schulende (10 Klasse mit 15Jahre) und das zur Verfügungsstehen auf den Arbeitsmarkt mit 15Jahren abdeckt (anpassen der Arbeitsschutzgesetz für unter 16Jährige)
  • Vorsitzende des Landes Elternbeirates können als Gastredner beim JAEB geladen werden.
3.
Kreisfamilientag, der 29.05.2016 rückt näher
Vorstellung des Banners des JAEB’S. Vorstellung der Infos, die Martin und Oliver auf der Infoveranstaltung für den Kreisfamilientag erhalten haben. Durchsprache der I„Wer macht was“ auf dem Kreisfmilientages. Vorstellung des Stellplatzes, Anfahrwege, etc. Martin hält einen groben Belegungs-/Belegschaftsplan fest, der in der Feinplanung, in der kommenden Ratssitzung nochmals besprochen wird. Vorstellung des T-Shirts mit JAEB Logo und wie es bestellt werden kann. Eine genauere Beschreibung des Bestellweges kommt per Email an alle Ratsmitglieder von Oliver

Aufgabe
Bearbeiter
Bearbeitung bis
Email mit Bestellmöglichkeit des T-Shirts an die Mitglieder verschicken Oliver kurzfristig
4.
Datenschutz im Kindergarten Recht am eigenen Bild
  • Es gibt Einrichtungen, die das Herausgeben von Bildmaterialien der eigenen Kinder verweigern, wenn andere Kinder auf den Fotos zu sehen sind. Hier werden einige Dinge, vielleicht aus Unwissenheit oder Fehlinformation vermischt, wodurch es dann zu einem solchen Querstellen kommt
Datenschutz im Kindergarten Recht am eigenen Bild
Schlussfolgerung:
Dieses gibt es in vielen Einrichtungen. Aber was ist nun richtig bzw. falsch. Das Recht am eigenen Bild hat man nur dann, wenn man alleine auf dem Bild zu sehen hat. Bei einer Gruppe hat man das nicht mehr. Dieses Thema weiter beobachten und gezielt Fragen stellen.
5.
Sonstiges
  • Neuer Termin für die nächste Ratssitzung
    Neuer Termin per Skype – 17.03.2016 20:00